LJSO - Landesjugendsinfonieorchester

Das Landesjugendsinfonieorchester Steiermark möchte jungen Musikerinnen und Musikern den Zugang zu professioneller Orchesterarbeit ermöglichen.  Es ist als Projektorchester angelegt. In der Regel gibt es eine Probenphase und ein Konzert in den Osterferien. Weitere Probenphasen, Konzerte und Orchesterreisen ergänzen das spannende Programm. Es finden regelmäßig Auswahlspiele statt, zu denen sich SchülerInnen der steirischen Musikschulen, des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums und ao. Studierende der Kunstuniversität anmelden können

Ziele

·        Sammeln von Orchestererfahrung

·        Zusammenarbeit mit qualifizierten Dozentinnen und Dozenten

·        Wichtige Impulse für die individuelle Weiterentwicklung

·        Erweiterung der instrumentalen Fähigkeiten 

Die Orchesterreisen führten das Orchester nach Slowenien, Kroatien, Ungarn und Frankreich. Im Verlauf der letzten Jahre entstanden auch einige hervorragende Audio- und Videoaufnahmen.

Für das Jahr 2022 sind Konzerte und eine Probenphase in Laibach (Osterferien), voraussichtlich ein Konzert im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins (10.Juli 2022) und ein gemeinsames Orchesterprojekt in Rostock (2. Julihälfte 2022) geplant. 

Die aktuelle Ausschreibung finden Sie  hier.

Weitere Informationen finden Sie  hier.

LJSO - LandesjugendsinfonieorchesterLJSO 1Dirigent Mag. Thomas PlatzgummerDas LJSO im Stefaniensaal
War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).