Wie geht das? 2. Termin

„Richtige Mikrofonierung“, „Chorsingen trotz Corona“ und „Virtual Choir“

Beginn:
29.01.2022, 09:00 Uhr
Ende:
29.01.2022, 16:00 Uhr
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Hinweis:
Achtung: Bei den beiden Seminaren werden unterschiedliche Inhalte präsentiert. Die Anmeldung ist auch nur für eines der beiden Seminare möglich.
Ort:
Johann-Joseph-Fux-Konservatorium, Entenplatz 1b, 8020 Graz
8020  Graz
Ansprechperson: Natascha Profant
E-Mail: natascha.profant@stmk.gv.at
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Bild zum Seminar
Bild zum Seminar© Franz M. Herzog

Neue Wege in herausfordernden Zeiten - Not macht erfinderisch! Drei Experten aus dem Bereich des Chorwesens geben ganz praktische Anleitungen, wie man mit dem richtigen Equipment Onlinechorproben und Virtual-Choir-Videos erstellt. Dabei werden alle nötigen technischen Grundlagen genauestens erklärt: Alle Aspekte der Mikrofonierung, Feinheiten und Finessen in der Arbeit mit „Zoom" und die nötigen Schritte, um trotz sozialer Distanzierung dennoch Playbacks und einen „Virtual Choir" aufzunehmen.  Zwei Seminare aus der Praxis für die Praxis!

Franz M. Herzog ist Komponist und Dirigent. Als künstlerischer Leiter des Kammerchores Vocalforum Graz und des steirischen Landesjugendchores Cantanima (2004-2013) konnte er zahlreiche internationale Erfolge erreichen. 2015 gründete und leitete er den Jugendchor Österreich (Austrian National Youth Choir). Herzog ist international als Dirigent, Vortragender und Juror tätig. Derzeit ist er Leiter des ao. Studiengangs für Chorleitung und Gruppenstimmbildung am Johann Joseph Fux Konservatorium und Lehrbeauftragter an der KUG (Kunstuniversität Graz). Er war er einer der künstlerischen Direktoren der 5. World Choir Games 2008 und der World Choir Championships 2011. Von 2012 bis 2015 war Herzog künstlerischer Leiter des Chorverband Österreich. Seit 2014 ist er künstlerischer Leiter des Festivals Voices of Spirit.

Hannes Baptist ist Unternehmensgründer und Geschäftsführer. Nach seinem BWL-Studium hat er sich intensivst mit allen Bereichen der EDV auseinandergesetzt und ist EDV-Fachmann, Programmierer und zertifizierter gerichtlicher Sachverständiger für EDV. Er ist erfolgreicher Absolvent des ao. Studiengangs für Chorleitung und Gruppenstimmbildung am Konservatorium und begeisterter Chorsänger und Chorleiter.

Maurizio Nobili wurde 1961 in Rom geboren. Sein Studium an der Jazzabteilung der Kunstuniversität Graz bei Jay Clayton, Andy Bey, Mark Murphy, Fran Lubahn und Sheila Jordan schloss er 1997 mit Auszeichnung ab. Europaweit wirkte er als Sänger in Konzerten, Fernsehshows und Studioaufnahmen mit. Zu seinen künstlerischen Partnern zählen Mark Murphy, Jay Clayton, Sheila Jordan, Reinhold Kogler, Erich Kleinschuster, Anna Lauvergnac, Karen Asatrian, Gerhard Ruhm, die Murwater Ramblers und das Vienna Art Orchestra. 1999 begann er, für Theaterproduktionen und Filme zu komponieren. Neben seinen Auftritten als Vokalist und seiner Arbeit als Vocal Jazz Assistent für seine Jazz-Lehrer und an der Kunstuniversität Graz war Maurizio Nobili bei mehr als 120 Produktionen am Jugendtheater Next Liberty und an der Oper Graz als Korrepetitor, Sänger, Arrangeur, Pianist und Komponist tätig.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).