Land Steiermark


Newsletter - November #5

Infos zu den Fachreferentinnen und Fachreferenten

Wir bedanken uns bei allen, die sich bisher als FachreferentInnen beworben haben. Die Bewerbungsfrist wurde bis inklusive 23. November 2021 verlängert.

Wir bitten, dass noch weitere KollegInnen, die an steirischen Musikschulen unterrichten, diese Chance wahrnehmen. Besonders für die Bereiche Holzblasinstrumente, Musiktheorie sowie Jazz- und Popularmusik werden noch Bewerbungen gesucht.

Unmittelbar nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Termine für die Auswahlgespräche bekannt gegeben.

Zur näheren Erläuterung werden die Anforderungen hier nochmals beschrieben:


Ausschreibung FachreferentInnen

Mit 1. Jänner 2022 werden wieder FachreferentInnen für die steirischen Musikschulen eingesetzt. Diese sollen für folgende Fachbereiche tätig werden: Blechblasinstrumente, Blockflöte, Elementare Musikpädagogik, Gesang, Holzblasinstrumente, Jazz- und Popularmusik, Musiktheorie, Saiten- und Zupfinstrumente, Schlaginstrumente, Streichinstrumente, Tasteninstrumente und Volksmusikinstrumente

Der Leistungskatalog, der mit der Tätigkeit als FachreferentIn verbunden ist, umfasst pro Schuljahr:

·  Selbständige Organisation eines Fortbildungsseminares in der letzten Ferienwoche

·  Selbständige Organisation eines jährlichen Fachgruppentages während des Schuljahres

· Einbringen eines schriftlichen Vorschlags für eine Aktivität im Rahmen des europäischen Bildungsprogramms Erasmus+

· Selbständiges Versenden eines elektronischen Newsletters pro Quartal, der über fachliche Fragen und inhaltliche Weiterentwicklungen und Wettbewerbe informiert.

· Selbständiges Verfassen eines oder mehrerer fachlicher Beiträge für die Homepage oder die Musikschulzeitschrift

Die Bestellung erfolgt über ein von der Musikschulservicestelle geleitetes Bestellungsverfahren. Dabei werden externe ExpertInnen miteinbezogen. Die Werkverträge werden für die Dauer von zwei Jahren abgeschlossen und sollen pro ReferentIn mit 3.000€ p.a. honoriert werden.  Die Verträge können nach positiver Evaluierung durch ExpertInnen aus dem Bereich der Musikschulen, des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums und der Kunstuniversität Graz um jeweils weitere zwei Jahre verlängert werden. Voraussetzung für die Bewerbung ist eine laufende Beschäftigung an einer steirischen Musikschule, die im Fördersystem des Landes ist. 

Bewerbungen sind bis 23. November 2021 an muse@stmk.gv.at zu senden.  Die Bewerbung soll ein kurzes Motivationsschreiben und einen Lebenslauf enthalten. Eine Einladung zu einem Gespräch erfolgt nach Ende der Bewerbungsfrist.

Die Musikschulservicestelle Steiermark