Land Steiermark


Newsletter - Dezember #2

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Die Musikschulservicestelle möchte Sie auf die Website der KOMU aufmerksam machen.


Konferenz der österreichischen Musikschulwerke (KOMU) - Die neue Website ist online!

Die KOMU präsentiert ab sofort unter  diesem Link einen umfassenden Überblick über die Musikschulen der österreichischen Bundesländer und Südtirol. Der überarbeitete Webauftritt überzeugt mit einem ansprechenden und zeitgemäßen Design. Überzeugen Sie sich selbst!

Mit dem neuen Design der Website wird das vielfältige und flächendeckende Angebot der musikalischen Bildung in den Musikschulen der Bundesländer übersichtlich und vor allem zeitgemäß nähergebracht. Bei der Konzeption der neuen Website war es ein besonderes Anliegen, die Angebote und Schwerpunkte des Musikschulwesens für alle Zielgruppen, unter allem Musikschulleiter:innen, Lehrenden, Hochschulen, Studierenden, Eltern und Institutionen sowie diversen Fachexpert:innen, verständlich und transparent aufzubereiten.

Was ist neu? Besonders erwähnenswert sind die neuen Stellenausschreibungen, die einen Überblick über offene Stellen für Musikschullehrende auch über ihr Bundesland hinaus liefern sowie die neu aufbereitete KOMU-Literaturdatenbank, die sich in erster Linie als Praxiswerkzeug für Musikschullehrende versteht. Auch im Bereich der Talenteförderung ist es gelungen, einen Überblick über die Programme der einzelnen Bundesländer zu erzielen und damit die Vielfalt der musikalisch-künstlerischen Bildung in den Musikschulen aufzuzeigen.

Über die KOMU

Die Konferenz der österreichischen Musikschulwerke (KOMU) ist eine Expert:innenkonferenz der Verbindungsstelle der österreichischen Bundesländer und Südtirol. Sie setzt sich aus den fachlichen Delegierten für die Musikschulsysteme der jeweiligen Bundesländer zusammen. Diese vertreten innerhalb der KOMU die Positionen ihres Bundeslandes und gemeinsam als KOMU die übereinstimmenden Positionen aller Bundesländer.

Zusätzlich agiert die KOMU mittels einer Koordinationsstelle als österreichische Austausch- und Vernetzungsplattform. Sie setzt wesentliche fachliche Impulse und erarbeitet gemeinsam bundesweite Grundlagen für die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der österreichischen Musikschularbeit und deren Positionierung in der österreichischen Bildungs- und Kulturlandschaft.

Kontakt:

KOMU - Konferenz der österreichischen Musikschulwerke

Koordinationsstelle:
MKM Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich GmbH
Mag. Elisabeth Kriechbaumer
Hypogasse 1, 3100 St. Pölten
M: +43 664 889 883 13
office@komu.at

KOMU - Delegierte

Burgenland - Gerhard Gutschik, Kärnten - Johannes Hirschler, Oberösterreich - Karl Geroldinger, Niederösterreich - Michaela Hahn, Salzburg - Michael Seywald, Steiermark - Elisabeth Kubanek, Südtirol - Felix Resch, Tirol - Helmut Schmid, Vorarlberg - Nikolaus Netzer, Wien - Swea Hieltscher

Das Team der Musikschulservicestelle

Konferenz der österreichischen Musikschulwerke © KOMU
Konferenz der österreichischen Musikschulwerke
© KOMU



Konferenz der österreichischen Musikschulwerke © KOMU
Konferenz der österreichischen Musikschulwerke
© KOMU