SEMINAR Musizieren mit Leib und Seele IST AUSGEBUCHT - keine Anmeldungen mehr möglich!

Musizieren mit Leib und Seele „Lernen mit allen Sinnen“ im Streicherunterricht Andrea Holzer-Rhomberg

Beginn:
06.09.2022, 09:00 Uhr
Ende:
06.09.2022, 16:30 Uhr
Terminart:
Rat & Hilfe, Graz
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
Musikschulservicestelle Steiermark
Nikolaigasse 2
8020  Graz
Ansprechperson: Isabel Lena de Terry
E-Mail: isabel.lena-de-terry@stmk.gv.at
Wegbeschreibung:
Das Se findet im Neuen Saal (Erdgeschoss), Entenplatz 1b, statt

Im Zentrum dieses Seminars steht das ganzheitliche Lernen und wie wir dessen Vorzüge im
Streicher-Anfangsunterricht nutzen können. Das Seminar stellt hierfür ein Unterrichtskonzept
vor, das durch ganzheitliches Lernen eine kontinuierliche Entwicklung der Spieltechnik, des
musiktheoretischen Wissens und der musikalischen Gestaltungsfähigkeit gleichermaßen
fördert. Inhalte des Seminars sind: die Entwicklung einer dynamischen Spieltechnik, ein
aktiver Zugang zur Musiktheorie, die Entwicklung der musikalischen Gestaltungsfähigkeit
sowie Wege zu selbstständigem Üben und Motivation.

Zum Referentin

Andrea Holzer-Rhomberg absolvierte ihr Studium am
Mozarteum Salzburg und an der Musikuniversität Wien.
Sie unterrichtet Violine, Viola sowie Streicherensembles
an der Städtischen Musikschule Feldkirch und ist die
Autorin des Violin-/Violaschulwerkes „Fiedel-Max". Seit
2016 betreibt sie den Streicher-Pädagogik-Blog www.
passion4stringteaching.com. Andrea Holzer-Rhomberg
ist Fachbereichsleiterin der Streicher im Bundesland Vorarlberg,
Österreich.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).