SEMINAR "Herausforderung Unterricht" IST AUSGEBUCHT - keine Anmeldungen mehr möglich!

Herausforderung Unterricht: Wie begleiten wir Kinder und Jugendliche, die Unruhe, Ablehnung und/oder Chaos in den Unterricht tragen mit Anna Maria Hofstätter

Beginn:
09.09.2022, 09:00 Uhr
Ende:
09.09.2022, 16:30 Uhr
Terminart:
Rat & Hilfe, Graz
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Veranstalter:
Musikschulservicestelle Steiermark
Nikolaigasse 2
8020  Graz
Ansprechperson: Isabel Lena de Terry
E-Mail: isabel.lena-de-terry@stmk.gv.at
Wegbeschreibung:
Seminarort: Victor Urbancic Saal (Zi. 211 NIK)
J.-J.-Fux-Konservatorium | Nikolaigasse 2 | 8020 Graz, Der Seminarraum befindet sich im 2. Stock des Hauptgebäudes, Lift ist vorhanden

Dieses Seminar fokussiert sich auf die Zielgruppe der Kinder und Jugendliche, die sich schwer
konzentrieren können, den roten Faden im Tun verlieren, leicht aggressiv und wütend werden
oder immer dagegen sind. Ziel des Seminars ist das Erlernen einer besseren Interaktion und
Beziehungsgestaltung sowie das Bewältigen schwieriger Gruppendynamiken. Ein Spektrum
an konkretem Handwerkszeug, um Kinder und Jugendliche in ihrer Konzentrationsfähigkeit,
Aufmerksamkeitssteuerung, Impulssteuerung, Handlungsplanung und Emotionsregulation zu
unterstützen, wird geboten.

Zur Referentin

Anna Maria Hofstätter ist klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin,
Univ. Lektorin, Supervisorin und
Musikerin. Sie absolvierte ihr Studium der Psychologie
mit Schwerpunkt Musikpsychologie und Schallforschung
an der Universität Wien. Es erfolgte eine Ausbildung zur
klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin sowie
zur Supervisorin (BÖP). Sie absolvierte Zusatzausbildungen
u. a. in der Sandspieltherapie, der Integrativ
Bindungsorientierten Traumatherapie (I.B.T), in kognitivbehavioralen
Methoden, Marte Meo etc. Sie arbeitet als
klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin am
Institut für Sinnes- und Sprachneurologie und begleitet
dort Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die gehörlos,
schwerhörig oder mehrfachbeeinträchtigt sind und
unterstützt darüber hinaus auch deren Familien. Lehraufträge
führten sie als Univ.- Lektorin an die Universität
für Musik und darstellende Kunst Wien, an die Kunstuniversität
Graz (Institut Oberschützen, bis 2018) sowie
an die Anton Bruckner Privatuniversität, Linz. Sie erhielt
Supervisionsaufträge u. a. für die SonderkindergärtnerInnen-
Ausbildung, die BAKIP Linz, das Landesmusikschulwerk
Oberösterreich, Musikschulen in Niederösterreich
und das Vorarlberger Musikschulwerk, wo sie auch in der
Lehre tätig war. Als Musikerin (Cello, Tin Whistle) hat sie
regelmäßige Auftritte und Studioproduktionen mit den
Toora Loora Ladies (Irish Folk), dem Trio Simply Purple
(Singer/Songwriter), der Tonfabrik (Punk/Pop) und der
Formation Pencil&Cherries (Industrial).

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).