Fortbildung

Fortbildungen nützen Musikschullehrenden und SchülerInnen gleichermaßen
Fortbildungen nützen Musikschullehrenden und SchülerInnen gleichermaßen© Land Steiermark - Konservatorium

Ein gelungener Musikunterricht lebt nicht nur von gut ausgebildeten Lehrenden und fleißigen SchülerInnen allein.

Es braucht Lebendigkeit, frische Ideen, neue methodische Ansätze etc., damit die Freude am Musizieren und ein musikalisches, aber auch persönliches Wachstum bei den SchülerInnen, aber auch bei den Lehrenden stattfinden kann. Für diesen Zweck gibt es ein großes Weiterbildungsangebot, bestehend aus unterschiedlichsten Seminaren, die das Johann-Joseph-Fux-Konservatorium in Zusammenarbeit mit EinzelreferentInnen, Musikausbildungsinstitutionen sowie ERASMUS+ organisiert.

Es soll Lehrenden die Möglichkeit geben werden, sich dort weiterzubilden, wo persönliche Interessen und Stärken liegen, aber vielleicht auch noch der Wunsch nach neuem Input besteht.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).